Mountainbiken in Strombach

Das Wetter zeigte sich heute von der besten Seite und lud bereits in der Mittagspause zu einem kleinen Marsch auf den Berg zwischen Gummersbach Nochen und Berghausen ein. Einmal erste Frühlingsluft geschnuppert musste dann nach Feierabend das Mountainbike dran glauben und beweisen, dass es den Umzug gut überstanden hatte.

In einer ersten Erkundungstour bei immerhin 16° in der Sonne konnte ich nun erste Eindrücke von der näheren Umgebung im Norden von Gummersbach Strombach mit dem Mountainbike sammeln. Dank eines freundlichen Wanderers machte nicht nur die Natur eine gute Figur auf meinen Fotos sondern auch ich konnte einmal vor und nicht nur hinter der Linse stehen.

Und so war die kleine Runde mit 15 Kilometern und ca. 200 Höhenmetern für mich nicht nur ein gelungener Einstieg in die Mountainbikesaison 2010 sondern auch eine erste Vorbereitung auf die Tour der Rad Rebellen in Firmenich am kommenden Wochenende. Hier erwarten uns dann allerdings nicht nur 15 Kilometer sondern wahlweise 35 Kilometer oder bei guter Kondition auch 45 Kilometer auf der langen Runde.

Kommentare